aktuelle Veranstaltungen

12.02.2017    Angelika Dikhoff
Leben und Arbeiten zu Luthers Zeiten:   
»Hausfrau« Katharina von Bora

Baukultur

ArchitekturfĂŒhrer zu
Anton van Norden

Der Burgberg in Peine

Am Markt 16-18

Der Markt soll sein Gesicht verÀndern - die Marktapotheke und die GebÀude rechts und links daneben sollen abgerissen werden.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung dazu: khb.peine@t-online.de

Weitere Themen

Neue Veröffentlichungen

Heimatvereine im Landkreis Peine

Lokalgeschichte und Nationalsozialismus

KHB-Jahresprogramm


Bastion 1895 -
Bereits damals regte sich Kritik am Umgang mit dem historischen Erbe.

Nebenstehendes Gedicht erschien 1895 in der Peiner Zeitung um gegen die Entscheidung des Magistrats, die sogenannte Bastion (eine Eckbastion der frĂŒhneuzeitlichen Befestigungsanlage) abzutragen, zu protestieren.

Der Autor O. Molck beschreibt die historischen Ereignisse, die rund um den Burgberg stattfanden und versucht, die Bedeutung des Ortes fĂŒr das damalige/heutige Peine herauszustellen und plĂ€diert abschließend fĂŒr den Erhalt Laßt daher dies Denkmal stehn (Stadtarchiv Peine).

 

Das RegierungsprÀsidium in Hildesheim empfahl ebenfalls dingend, von den PlÀnen Abstand zu nehmen, weiter->